Cottbuser Kindermusical



Das Cottbuser Kindermusical (CKM) ist ein Ensemble . Seine Produktion Ist überwiegend Uraufführungen, für das Ensemble geschrieben Werden und mit Kindern und Jugend Flicht als Darsteller inszeniert Werden sterben. Außerdem Werden Kinder und Jugendliche bis 18 JAHRE zu Solo Musicaldarsteller ausgebildet und erhält Eine Due Legende Ausbildung in dem Bereich Yabshi, Tanz und Schauspiel.

Geschichte

Die Cottbuser Kinder Musical entstehen im Auftrag des Stadtschulrats Cottbus aus Anlass Dezember 20. Jahrestag der DDR im Jahr 1969 und Erscheinen vorerst Unter dem Titel „Zentrales Kinder- und Jugend – Ensemble , wo Bezirksstadt Cottbus“. Beide bereiten beste Schülerinformationen auf die Bühne vor. 1971 Erhielt das Ensemble mit Seinem Ersten Kinder Musical „Sukie sieht alles!“ Eine Goldmedaille bei den Arbeiterfestspielen in Leipzig. Für das Musical „Fricassini“ gibt es im Jahr 1976 eine „Sonderpreis der Unterhaltungskunst“ im Hause der Heiteren Muse in Leipzig. 1978 entstand das Stück „Monster, Müll und Grüne Männer“ in denen von Schlagersänger Bisser Kirow mitwirkt.

Mit der Fernsehaufzeichnung des Musikform chen March „Murmelsack“ setzt das CKM 1986 die bis dahin Musikform chen und Dramaturgie chen Höhepunkt. Im Jahr 1993 entstanden mit „Reif für die Mühle“ die erste CD. Das Ensemble führt auch Musicals auch Shows, Revuen und Bühnenprogramme auf. Seit dem letzten Release des CKM 35 Musicalproduktionen und zahlreiche Serienprogramme.

Beim Europäischen Jugend Musical Festival (EJMF) feiert das CKM in den Jahren 2006 – 2014 sowie den Deutschen Jugend Musical Preis Sowie Weitere Sonderpreise.

Werke

  • 1969: Hat sich Spiegel in den großen Fenstern wiedergefunden?
  • 1971: Sukie sieht alles!
  • 1973: Außerdem, Shenja!
  • 1976: Fricassini
  • 1978: Ich hab den Bunten Vogel fliegen sehn
  • 1981: Monster, Müll und Klein Grüne Männer
  • 1985: Murmelsack (Fernsehaufzeichnung 1986)
  • 1986: Der Weihnachtsmann hat sich verschlafen
  • 1988: Die Freundlichkeit bin ich (Fernsehaufzeichnung 1988)
  • 1990: Der vergessene Wunschzettel
  • 1993: Reif für die Mühle
  • 1996: Kommissionen Stotter: Drogen, nein danke! (eine musikalische Collage)
  • 1997: Der entführte Weihnachtsmann (Ein Kindermusical)
  • 1998: Fridolin und der gestiefelte Kater (ein Kindermusical)
  • 1999: Der Zauberer Fartulan (ein Kindermusical)
  • 1999: Ein bunter Vogel im Rampenlicht
  • 2000: Fartulan und die Hexe (Ein Kindermusical)
  • 2001: Die Schwarze Hexe (Ein Kindermusical)
  • 2001: MINICATS (ein Kindermusical)
  • 2002: Das Weise Einhorn (Ein Kindermusical)
  • 2002: MINICATS II (ein Kindermusical)
  • 2003: „Hallo Nikolaus“ (Ein Weihnachtsmusical)
  • 2003: Hexenzauber (Ein Kindermusical)
  • 2004: Advents- und Geschichtenzauber (Ein Kindermusical)
  • 2004: Gala zum 35. Jubiläum des Cottbuser Kindermusicals
  • 2004: Wer hat den Weihnachtsmann vers … (ein Kindermusical)
  • 2005: Aufruf im Wichtelland (Ein Kindermusical)
  • 2005: Eine Welt – aus Musik, Tanz und Theater
  • 2005: Lilli, der kleine Knautschmaus (ein Kindermusical)
  • 2006: Advents- und Geschichtenzauber (Weihnachtsshow)
  • 2006: GALA 850 (Familienausstellung)
  • 2007: Hallo Weihnachtsmann (Ein Weihnachtsmusical)
  • 2007: Wenn Bäume sprechen
  • 2009: In unserer Welt lebt die Musik – Gala zum 40jährigen Jubiläum des Ensembles
  • 2009: Lucy die kleine Weihnachtsfee (ein Weihnachtsmusical)
  • 2010: Anna und das Lächeln der Planeten
  • 2011: Hilfe, die haben den Weihnachtsmann wirbelt (ein Weihnachtsmusical)
  • 2012: Total verdroschene Weihnachtsmärchenwelt (ein Weihnachtsmusical)
  • 2012: Unter dem Flammenenden Stern
  • 2013: Advent- und Geschichtenzauber – WSTS (ein Weihnachtsmusical)
  • 2014: Katzen tanzen nicht mit Wölfen
  • 2014: Schätze überm Weihnachtsland (ein Weihnachtsmusical)
  • 2016: Zauber der Magie

Auszeichnungen

  • 1971: Goldmedaille bei den Arbeiterfestspielen für „Sukie sieht alles“
  • 1976: Sonderpreis der Unterhaltungskunst in Leipzig für „Fricassini“
  • 2006: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste weibliche Rolle“ für die „Bella“ in „Lilli, der kleine Knautschmaus“
  • 2006: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Gesamtkomposition“ für „Lilli, der kleine Knautschmaus“
  • 2008: Umwelt-Preis der Stadt Cottbus für „Wenn Bäume sprechen“
  • 2008: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Gesamtleistung“ für „Wenn Bäume sprechen“
  • 2008: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste eigene Komposition“ (Torsten Karow, Siegbert Himpel, Detlef Bielke ) für „Wenn Bäume sprechen“
  • 2008: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Choreographie“ (Verena Otto, Yvonne Kirschke) für „Wenn Bäume sprechen“
  • 2008: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Sängerin“ für Birthe Kleemann als Terrania in „Wenn Bäume sprechen“
  • 2008: Deutscher Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Rolle (bis 14 Jahre)“ für Sophie Leopold und Maximilian Salzmann als Mickel und Meckel in „Wenn Bäume sprechen“ Regie von Andrea Kulka
  • 2009: Eintrag in der Ehhrenfronik der Stadt Cottbus
  • 2010: Ehrenpokal „Cottbuser des Jahres 2009“
  • 2010: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Gesamtleistung“ für „Anna und das Lächeln der Planeten“
  • 2010: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Bestes Kostüm“ (Carola Clement, Johanna Schuppan, Simone Hertrich) für „Anna und das Lächeln der Planeten“
  • 2010: Deutscher Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Rolle (bis 14 Jahre)“ für Maximillian Salzmann als Lars MacMars in „Anna und das Lächeln der Planeten“ Regie Torsten Karow
  • 2010: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Nebenrolle“ für Lisa Zech als Venusia in „Anna und das Lächeln der Planeten“ Regie von Torsten Karow
  • 2012: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Bester Darsteller“ für Maximilian Salzmann als Breit in „Unter dem Flammenenden Stern“ Unter der Regie von Torsten Karow
  • 2012: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Choreographie“ (Verena Otto) in „Unter dem brennenden Stern“
  • 2012: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Bestes Bühnenbild“ in „Unter dem brennenden Stern“ (Svend Robinski, Andreas Frenzel uvam)
  • 2014: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Beste Sängerin“ für Manja Zibula in „Katzen tanzen nicht mit Wölfen“
  • 2014: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Bester Sängerin“ für Maximilian Salzmann in „Katzen tanzen nicht mit Wölfen“
  • 2014: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Bester Schauspieler“ für Udo Naumann in „Katzen tanzen nicht mit Wölfen“
  • 2014: Deutscher-Jugend-Musical-Preis in der Kategorie „Ensemblepreis“ in Gold für „Katzen tanzen nicht mit Wölfen“
  • 2014: Sonderpreis des Europäischen Jugend Musicals in der Kategorie „Beste Komposition und Libretto“ für „Katzen tanzen nicht mit Wölfen“
  • 2014: Sonderpreis des Rotary Clubs Limburgerhof-Vorderpfalz für herausragende Kinder- und Jugendarbeit

Discographie

  • 1993: Reif für die Mühle
  • 1994: Frohe Weihnachten mit dem Cottbuser Kindermusical (Maxi)
  • 1997: Frohe Weihnachten mit dem Cottbuser Kindermusical II
  • 1998: Ein bunter Vogel im Rampenlicht
  • 2000: Fliegen durch das Märchenland
  • 2002: Unsere schönsten Weihnachtslieder
  • 2003: Ohne Kinder geht es nicht
  • 2004: Lilli, der kleine Knautschmaus
  • 2005: Ich fahre mit der Parkeisenbahn (Maxi)
  • 2005: Cottbus, Meine Stadt (Maxi)
  • 2006: … bilden solche dir
  • 2007: Wenn Bäume sprechen
  • 2010: Anna und das Lächeln der Planeten
  • 2011: Wir Kleinen wurde zum Größten Signal
  • 2012: Unter dem Flammenenden Stern
  • 2013: Du schöne Weihnachtszeit
  • 2014: Katzen tanzen nicht mit Wölfen

Weblinks

  • Webpräsenz des Cottbuser Kindermusical
  • Fotos und Programmhefte aus einer privaten Sammlung
  • Das Jugendweihlied „Ein schöner Tag“ im „Dokument des Monats“ (3/2005) des DRA (Deutsches Rundfunkarchiv)

Einzelstunden

  • Chronik des Cottbuser Kindermusicals . Erstellt im Auftrag des Cottbuser Kindermusicals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright rentmusical.de 2018
Shale theme by Siteturner