Theater am Marientor



Das Theater am Marientor (Kurz: TaM) ist ein Theatergebäude in Duisburg .

In diesem Jahr wurden die Baupläne des Architekten Helmut Kohl und die Stella AG von Januar 1996 bis November 1999 als Bühne für Ihre Musicalproduktion Les Misérables ausgezeichnet . Die Stadt hat das Grundstück für den Theaterbau günstig zur Verfügung gestellt. Im Zug des Insolvenzverfahrens des Betreuers wurde das Musical im Jahr 1999 eingestellt. Eine Immobilienbesitzerin der Stadt kauft das Theatergebäude zurück.

Es hat 1540 und Sitzplatz diente als Ausweichbühne für sterben Duisburger Philharmoniker , sterben bis neue Mercatorhalle Innerhalb des City Palais am 21. April 2007 eröffnete. DERZEIT WIRD das Theater am Marientor insbesondere von Show- und Tourneeproduktionen bespielt. Mittlerweile ist es Auch Casting -Ort Unterschiedlich TV Produktion Wie unter Anderem zum Tanzen (SAT 1) oder Popstars (PRO 7). Nach Zehn Castings für das Format Das Super Talent des Fernsehsender RTL im August 2009 fanä im Juni 2010 Erneut ein Popstars-Casting in ihnen Duisburger Theater statt. Außerdem gerechnet wurden DVD Aufnahme für Mirja BoesSowie mehrfach der Jahresrückblick von Dieter Nuhr für das ZDF Aufgezeichnet.

Nach Dem Weihnachtsmusical Vom Geist der Weihnacht im November und Dezember 2007 Wurde mit den Serien Elvis und Blues Brothers – Ich bin ein Soulman des Berliner Produzent Bernhard Kurz im September und Oktober 2008 Eine Show-Veranstaltung mit insgesamt 30 Spieltagen im Theater am Marientor aufgeführt. Die Weltbestes US – Amerikanischen Imitator der Reihe Stars in Concert , im Berliner Welche Ganzjahres Hotels Estrel gespielt Wird, HABEN bisher ETWA 3,3 Mio. Besucher eines weltweit Aufführungsort Verfolgt. Mit der Karte ABBA – Danke für die Musik kommt Berlinere Produktion im Oktober 2009 Erneut in dem Theater den Marientor ist.

Im Dezember 2008 Wurde das Weihnachtsmusical Der kleine Lord mit der Musik von Konstantin Wecker , Seine Welches Weltpremiere im Jahr 2007 in Frankfurt und München Hüte, in Duisburg aufgeführt.

Aufgrund der Unterstützung Einer Event Agentur Könnte sich das Theater am Marientor im Jahr 2009 mit internat Ellen Produktion Wie Steve Winwood , Ultravox und The Cult als Veranstaltung Schwarz für Konzerte etablieren.

Im Theater Werden Auch Kurzauftritte durchgeführt. BEREITS Mehrere Comedyauftritte gerechnet wurden für das Fernsehen aufgezeichnet, zB Johann König Programm Gesamt Bock auf Remmie Demmi und Ralf Schmitz‚Programm Schmitzophren . Die Produktion The Dome Wurden im Dezember 2011 aufgezeichnet.

Der Betreiber des Theaters war bis zum 31. Dezember 2011 der Duisburg Marketing GmbH. Der Hintergrund der Stadt Duisburg war der Betrieb des Theaters am Marientor zum Jahresbeginn 2011 als Zuschussbetrieb eingestellt. Ein Abriss des Theaters wurde verehrt.

Seit sterben Mercatorhalle im August 2012 wegen Brandschutzmängeln geschlossen Wurde, ist das Tam wieder sterben Spielstätte , wo Duisburger Philharmoniker. Durch den Einbau Einer Steuerung für Raumakustik Kann der Saal sterben Exigences An eine Konzerthalle für Kammer bis Philharmonische Konzerte erfüllen und weiterhin für Sprach- und U – Musik Veranstaltungen auch von Lokalen Veranstalter genutzt Werden sterben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright rentmusical.de 2018
Shale theme by Siteturner