Music Box Theater



Das Music Box Theatre ist eines der Broadway Theater in Manhattan (239 West 45th Street). Heute besitzt es 1009 Sitzplätze. Es war jedes mal einer der kleineren Offiziere Broadway-Häuser. Seit 2007 Gehörte der Shubert-Organisation , die 1940 einen Teil des Kapitals besaß.

In den 1910er und 1920er Jahren hörte Jahren weder Revuen noch Broadway. Das Theater wurde für die Spieluhr Revue erstellt von von Theater Producers Sam H. Harris und dem Komponisten Irving Berlin . Es führt unter den musikalischen Produktionen immer wieder auf. Humphrey Bogart Krieg 1925 auf dieser Bühne zu sehen. Das Bühnenstück Chicago von Maurine Dallas Watkins , eine Pracht der musikalischen Anbetung, hat hier 1926 seine Uraufführung. 1931 Anbetung George Gershwins Musical-Satire oder Tee Ich singe Aus der Taufe Hoben, Der Eine Pulitzer-PreisGewinnt. Auch Cole Porters Music war zufällig zu hören. Dean Autorenteam George Simon Kaufman und Moss Hart kamen in den 1930er Jahren – Jahren Große Erfolge feiern. Unter dem Drama von Dramen, der hier zu Ehren von Premiere ist, steht im Beispiel John Steinbecks von Mice and Men (1937).

Dort spielte Burlesque- Star Gypsy Rose Lee 1942 auf, Marlon Brando war 1944 an der Bühne Broadway-Debüt. Über die Mitte des 20. Jahrhunderts, als die US-amerikanische Bühnendramatik ein Höhepunkt gewürdigt wurde, wurden Stücke von Harold Pinter und Arthur Laurents aufgeführlt. Dort erwähnt der innovative Musiktheaterkomponist Stephen Sondheim hier seine weiteren Produktionen auf der Bühne. Stars, die Amanda Plummer südlich gesehen haben.

1999 wurde ein Revival von Peter Shaffers Amadeus sieht 2003 die Liebe auf dem heißen Blechdach von Tennessee Williams .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright rentmusical.de 2018
Shale theme by Siteturner